Neuvorstellungen im Januar 2023

Neuvorstellungen im Januar 2023

Lesenswerte Bücher: Neuvorstellungen im Januar 2023

In den letzten Tagen des Jahres 2022 erhielt eTrado mehrere Buchempfehlungen für 2023. Diese eignen sich für die regelmäßige LinkedIn Buchverlosung, womit der Januar 2023 sehr spannend startet.

Neuvorstellung – Matthew Pollard: „Der Pfad der Introvertierten zum Verkaufen“ (Verlag Colditz)

Introvertierte glauben meistens, dass sie nicht verkaufen können, doch das stimmt nicht. Redetalent oder aufdringliche Verkaufstechniken sind dafür nämlich ebenso wenig erforderlich wie ein extrovertiertes Auftreten. Der Autor rüstet introvertierte Personen mit seinem Buch entsprechend aus: Sie erhalten einen umsetzbaren Plan, der sie im Vertrieb authentisch auftreten lässt. Das präsentierte System führt letzten Endes zum Businesserfolg. Allerdings gehen Introvertierte einen anderen Weg zu ihrem Erfolg als Extrovertierte. Sie können jedoch ihr Anderssein in einen Vorteil ummünzen. Matthew Pollard weiß, wovon er schreibt: Er ist selbst ein introvertierter Vertriebler, konnte aber für sich ein äußerst erfolgreiches Verkaufssystem schaffen, das er inzwischen publiziert. Dafür erhielt er in den letzten Jahren eine Vielzahl an Auszeichnungen. Das System hat er über die Jahre perfektioniert. Wer es anwendet, verkauft ohne Druck, indem er/sie authentisch bleibt. Es handelt sich um einen Prozess in sieben Stufen, den inzwischen das leise Verkaufspersonal weltweit anwendet. Der Autor belegt mit vielen Beispielen, wie das funktioniert. Das Fazit lautet: Verkaufen gehört zu den Fertigkeiten, die jeder Mensch erlernen kann.

Sehen Sie sich Kapitel 1 des Buches an – Lesen Sie das erste Kapitel kostenlos. Erhalten Sie einen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet, und sehen Sie, ob es Ihnen hilft, sich mit dem Buch vertraut zu machen.

#2 Christian Rahn: „Nie mehr unter Wert verkaufen“

Dies ist ein Arbeitsbuch für die Entwicklung von wirkungsvollen Preisstrategien. Manager wissen, dass eine Preiskalkulation nicht allein auf Mathematik basiert. Vertriebler wissen, dass es einen großen Unterschied zwischen dem berechneten Wunschpreis des Unternehmens und dem realistischen, beim Kunden durchsetzbaren Preis gibt. Mit dieser Thematik befasst sich das Buch, das dabei etliche Impulse und Anleitungen für gute Preisstrategien liefert. Sie sind mit praxiserprobten Tipps für erfolgreiche Verhandlungen untersetzt, die darauf abzielen, unnötiges Preisfeilschen vermeiden. Da es sich um ein Workbook handelt, enthält es auch Arbeitsblätter und Vorlagen, die den Anwender Schritt für Schritt zu seiner wirtschaftlich sinnvollen Preisstrategie führen. Der Autor Christian Rahn ist selbst Unternehmer und inzwischen ein gefragter Speaker, der Unternehmer, ihren Führungskräften und Selbstständigen die nötigen Ideen, Konzepte und Impulse liefert, mit denen sie sich aus eingefahrenen Denkschablonen bei der Preisfindung lösen können.

3. AUFLAGE Leseprobe

Neuvorstellungen im Januar 2023

Neuvorstellungen im Januar 2023

#3 Alla Leshenko: „Von Wespen und Raubfröschen“ (Verlag Schildwächter)

Hierbei handelt es sich um einen Erzählband mit Horrorgeschichten. Jede von ihnen ist einzigartiges und überzeugt mit einem ganz eigenen Duktus. Es ist ein Frühwerk der jungen Autorin, die in Duisburg als selbstständige Lektorin arbeitet und somit tief in der modernen Literaturszene drinsteckt. Wir sind gespannt!

Von Wespen und Raubfröschen Leseprobe aus der Horrorgeschichte „Ich folge dir“ (PDF, 2 Seiten).

 

#4 Dr. Andreas Kohne: „Business Development“ (Verlag Springer Vieweg)

Bereits in dritter Auflage erscheint dieses Fachbuch des promovierten Informatikers (TU Dortmund), das einen kompakten Überblick zum Business Development liefert. Das Thema wird in der komplexen, digitalen Welt immer wichtiger. Dr. Kohne untersucht die Rolle eines Business Development Managers und die Anforderungen an die Integration des Fachs in Unternehmen. Einen prototypischen Business Development Prozess stellt er konkret vor und erläutert ihn anhand einer Fallstudie. Die Verantwortlichen für das Business Development betrachten dieses Buch inzwischen als unverzichtbare Standardlektüre und Nachschlagewerk. Dr. Kohne ist selbst Business Development Manager und ist in dieser Funktion als selbstständiger Berater und Trainer für itkon Unternehmensberatung tätig. Seine Fachpublikationen betreffen auch sein Promotionsfach IT.

 

Ausführlichere Rezensionen zu diesen Büchern folgen in Kürze hier in diesem Blog.

 

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] dass er nun schon den überwiegenden Teil seines Berufslebens an die Kunden Schrott und blaue Luft verkauft hat. Auch ein Immobilienmakler mag sich für seine Gier schämen, ebenso ein Network-Marketer für […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.