Handgepäckbestimmungen

Handgepäckbestimmungen und weitere Handgepäckregeln

Handgepäckbestimmungen und weitere HandgepäckregelnAls Handgepäck wird ganz allgemein Gepäck bezeichnet, das der Reisende an seinen Platz mitnimmt. Handgepäckregeln gelten in erster Linie für den Fluggast, heutzutage jedoch auch für den Fahrgast im Schienenfernverkehr der Deutschen Bahn AG. Der Begriff Handgepäck hat eine doppelte Bedeutung. Zum einen ist es vom Umfang und vom Gewicht her leicht und handlich; zum anderen braucht es, im Gegensatz zum Aufgabegepäck, nicht aus der Hand gegeben zu werden. Der Fluggast nimmt sein Handgepäck mit in das Flugzeug hinein. Dort behält er es im Auge und verstaut es, eigenhändig beziehungsweise mithilfe von Steward oder Stewardess, in der Handgepäckablage oberhalb, oder unterhalb seines gebuchten Sitzplatzes. Die Handgepäckbestimmungen als Rechtsgrundlage zum Mitführen von jeglichem Handgepäck werden von der International Air Transport Association, der IATA als Empfehlung vorgegeben. Jede einzelne Fluggesellschaft hat ihre eigenen Handgepäckbestimmungen. Aufgrund der IATA-Empfehlung mit ihren Größen- und Gewichtsgrenzen sind die Handgepäckregeln im Großen und Ganzen direkt vergleichbar. Die Berechnungsgrundlage ist eine Gesamtsumme von 115 Zentimetern, die sich aus der Länge, der Breite sowie aus der Höhe des Handgepäcks errechnet. Daraus ergibt sich automatisch, dass nur ein Gepäckstück als Handgepäck gilt. Weitere Grundlagen für Handgepäckbestimmungen sind das vom Passagier gebuchte Flugzeug, die Buchungsklasse, das Gewicht oder auch die Zahl der Gepäckstücke, die generell befördert werden. Diese Differenzierung führt im Endeffekt dazu, dass sich der Fluggast in jedem Einzelfall nach den Handgepäckregeln der von ihm ausgewählten Airline sowie für den gebuchten Flug informieren sollte.

Die Airlines haben sich weltweit auf die beiden Cirka-Standardmaße

  • 56 x 45 x 25 Zentimeter
  • 55 x 40 x 20 Zentimeter

Handgepäckbestimmungen und weitere Handgepäckregelnje Handgepäckstück geeinigt. Das Maximalgewicht reicht von 5 bis zu 12 Kilogramm. Einzelne Fluggesellschaften erlauben ihren Fluggästen, zusätzlich zu einem Handgepäckstück eine weitere Tasche mitzuführen.
Dabei handelt es sich üblicherweise um eine Extratasche wie die Handtasche mit ihrem persönlich-intimen Inhalt. Hier sind die Handgepäckregeln in Bezug auf Größe und Gewicht deutlich unterschiedlicher als für das standardisierte Handgepäckstück. Zu den Handgepäckbestimmungen gehört auch das LuftSiG, das Luftsicherheitsgesetz aus dem Jahr 2005. Danach dürfen im Handgepäck keine gefährlichen Gegenstände mitgeführt werden. Aufgabegepäck wird ebenfalls daraufhin geprüft und durchleuchtet. Das geschieht in Abwesenheit des Passagiers, während Handgepäck Koffer in seinem Beisein am Zugang zum Gate an der Sicherheitskontrolle überprüft wird.

Diese Übersicht zeigt ein Dutzend namhafter Fluggesellschaften


 

Airline: Höhe (cm) Breite (cm) Tiefe (cm) max. Gewicht in Kg.
Deutsche Fluggesellschaften:
1. Air Berlin 55 40 23 8
2. Condor 55 40 20 6
3. Germania 55 40 20 6
4. Eurowings 55 40 23 8
5. Lufthansa 55 40 23 8
6. SunExpress 55 40 20 8
Nicht-Deutsche Fluggesellschaften
Tunis Air 55 40 25 8
Turkish Airlines 55 40 25 8
Air China 55 40 20 5
Emirates 55 38 20 7
Qatar Airways 50 37 25 7
KLM 55 35 25 12
British Airways 56 45 25 23
Air India 55 40 20 8
Etihad Airways 50 40 21 7
Air France 55 35 25 12
Aeroflot 55 40 20 10
American Airlines 56 35 23 keine Beschränkung*
Alitalia 55 35 25 8
All Nippon Airways 55 40 25 10
Austrian 55 40 23 8
Air Canada 50 40 23 10
Cathay Pacific 56 36 23 7
Croatia Airlines 55 40 20 8
Delta Air Lines 56 35 23 keine Beschränkung*
Easyjet 56 45 25 keine Beschränkung*
Egyptair 55 40 23 8
Flybe 55 35 20 10
Iberia 56 45 25 keine Beschränkung*
Iraqi Airways keine offiziellen Richtlinien 7
LOT 55 40 23 8
Mahan Air 55 35 25 6
Malaysia Airlines 56 36 23 7
Norwegian Air International 55 40 23 10
Onus Air 56 45 25 8
Pegasus Airlines 55 40 20 8
Qantas Airways 56 36 23 6
Royal Air Maroc 55 35 25 10
Ryanair 55 40 20 10
Scandinavian Airlines 55 40 23 8
Singapore Airlines 55 35 25 7
Swiss 55 40 23 8
TAP Portugal 55 40 20 8
Tuifly 55 40 20 6
Vueling 55 40 20 10
(oder Summe aller Seiten 115 cm) Diese Liste als PDF downloaden

 

Bordgepäck und Flugzeug Handgepäck welches den Handgepäckbestimmungen entspricht.

Lamborghini Huracan

Lamborghini Huracan Kinderkoffer

4251083805327.pt9Der PACKENGER Kinderauto Koffer Lamborghini Huracan ist ein Trolley für die Kleinsten, die damit auf Reisen ihr eigenes Gepäck in einem sehr stylishen Kinderkoffer hinter sich herziehen können – so weit sie es denn schaffen. Wenn sie müde werden, helfen Mama oder Papa weiter. Auch Erwachsene kommen mit dem kleinen Koffer bestens zurecht.

Lamborghini Huracan Kinderkoffer: Details

Der Kinderauto Koffer fasst 18 Liter und misst mit Rollen 49 x 26,5 x 19 cm (H x B x T), dabei wiegt er 1,8 Kg. Er verfügt seitlich über zwei Sicherheitsverschlüsse und ist mit einem Ziehgurt und einer Teleskopstange ausgestattet. Dabei ist der Trolley als Bordcase nutzbar: Er entspricht den internationalen Anforderungen für das Bordgepäck. Dennoch bietet er genügend Platz für das Spielzeug, kleine Autos, Kleidung und Reiseutensilien der Jüngsten. Ein Trennfach mit Netz wird im Koffer durch Klickverschlüsse gesichert. Spanngurte zur Sicherung der
Kleidung sind ebenfalls vorhanden.

Lamborghini Huracan: Kinderkoffer als Lizenzprodukt

Dieser Kinderauto Koffer gehört zu den Original Lizenzprodukten der Automarke Lamborghini vom Hersteller Packenger. Er sieht daher aus wie ein echter Sportwagen, den die Kleinen lieben. Damit macht Urlaub richtigen Spaß! Mit den beiden Rollensystemen fällt es auch kleineren Kindern leicht, den Reisekoffer zu transportieren. Es gehören zu diesem
System vier gummibereifte Rollen, das Zugseil, zwei weitere gummierte Leichtlaufrollen und die Aluminium Teleskopstange für das komfortabl4251083805341e Ziehen auf den beiden gesonderten Rollen. Das Material ist flexibles, reißfestes Polypropylen (PP), ein schlagfester, bruchsicherer Kunststoff mit so geringer Dichte, dass er sehr leicht bleibt. Geruchsneutral ist
dieser Polypropylen auch. Der Hersteller empfiehlt den Koffer für Kinder ab dem dritten Lebensjahr unter Aufsicht ihrer Eltern. Von Lamborghini gibt es etliche Lizenzprodukte, darunter viele Spielzeugautos, aber auch Uhren, T-Shirts oder eben Koffer.