myEnso ist der Supermarkt der Zukunft

Der Online-Supermarkt myEnso

Der Online-Supermarkt myEnso stellt konsequent seine Kunden und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Er funktioniert nach dem Prinzip der Genossenschaft. Jeder Kunde kann ein Genossenschaftler werden – also ein Companisto.

Die Werte von myEnso

Die Gründung von myEnso erfolgte mit der Intention, ein kundenzentriertes Geschäftsmodell zu entwickeln. Der Wertekodex des Unternehmens setzt folgende Prinzipien um:

  • Respekt, Anerkennung und Fairness gegenüber allen Menschen unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung und Religion
  • Kundenzentrierung ohne störende Einflüsse etwa durch Profitorientierung
  • Verbesserungen und permanentes Lernen
  • Nähe zwischen Herstellern und Kunden als Garant für mehr Qualität und besseren Service
  • Wahrhaftigkeit ohne falsche Versprechungen
  • Transparenz und konsequente Einhaltung des Datenschutzes
  • Partizipation der Kunden der Weiterentwicklung von myEnso, Aufnahme ihrer Ideen
  • Ressourcenschonung, Vermeidung von unnötigem Müll

Was bietet myEnso für ein Sortiment?

Der Online-Supermarkt vertreibt Lebensmittel, Getränke und weitere Produkte des täglichen Bedarfs, wie sie typisch für ein Supermarktsortiment der Zukunft sind. Dieses wächst ständig und basiert auf den Anregungen der Kunden, die Teilhaber der Genossenschaft myEnso werden können. Um die Inspirationen der Kunden und Genossenschaftler aufnehmen zu können, verlost myEnso regelmäßig Taste-Boxen, die auf Kundenideen beruhen.

Wie werde ich Mitglied der myEnso Genossenschaft?

Kunden können bei myEnso zunächst sogenannte Pioniere werden. Hierfür gibt es einen myEnso Online-Antrag, der sich schnell ausfüllen lässt. Danach können Sie als myEnso-Pionier den Supermarkt Onlineshop der Zukunft mitgestalten. Es werden lediglich wenige persönliche Informationen inklusive einer kurzen Begründung für den Antrag verlangt. Die Pioniere erhalten in regelmäßigen Abständen Produkttests und können an Umfragen teilnehmen. Für diese Mitarbeit erhalten Sie als Kunde Gutschriften für einen myEnso-Einkauf. Der zweite Schritt wäre, die Gutschriften in Genossenschaftsanteile einzutauschen. Damit werden Sie ein echter Teilhaber des Netzwerks von myEnso. Die Teilnahme an den Aufgaben bleibt unverbindlich. Mit diesem Verfahren möchte sich myEnso von althergebrachten Marktmodellen lösen, bei denen das Management eines Handelsunternehmens über das Sortiment bestimmt. Dafür führt es zwar Markttests durch, doch myEnso befragt seine Kunden, Pioniere und Genossenschaftler lieber direkt. Das dürfte erfolgsträchtig sein und kann sich daher für die Teilhaber sehr lohnen.

1 Gedanke zu „myEnso ist der Supermarkt der Zukunft“

  1. Gutes Netzwerken will gelernt sein und bringt auf Dauer guten Erfolg. Der Dienst MyEnso setzt sich bestimmt durch, die Idee ist wirklich sehr gut und die Umsetzung als Genossenschaft perfekt durchdacht. Es stellt sich die Frage, ob das Genossenschafts-Mitglied (Pionier) anteilsmäßig Nachschusspflichtig ist als Genosse der Gesellschaft von MyEnso.

    Igor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *